GAP - gute Arbeitsbedingungen in der Pflege

Spannende Neuigkeiten

Alle GAP-Projekte werden dank einer Gesetzesänderung mit 50 % gefördert - kleine Einrichtungen sogar mit 70 %!

Seien Sie dabei und nutzen die Chance, mit GAP Ihre Arbeitsbedingungen zu verbessern!

Spannende Neuigkeiten

Alle GAP-Projekte werden
dank einer
Gesetzesänderung
mit 50 % gefördert -
kleine Einrichtungen
sogar mit
70 %!


Seien Sie dabei und
nutzen die Chance,
mit GAP Ihre
Arbeitsbedingungen
zu verbessern!

Aktuelles

November 2022

Das Projekt GAP wird bis Dezember 2024 verlängert!

Eine Projektanmeldung bzw. ein Projektstart für interessierte Einrichtungen ist damit bis Frühjahr 2024 möglich. Wir freuen uns noch weitere Einrichtungen für das Projekt zu gewinnen und diese bei der Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen zu unterstützen.


November 2022

Weitere Coaches für das Projekt GAP gesucht - 5. Schulung

Aufgrund der Verlängerung des Projekts GAP suchen wir weitere Coaches für das Projekt GAP, die Einrichtungen auf ihrem Weg zur Umsetzung verbesserter Arbeitsbedingungen unterstützen möchten. Eine Anmeldung zur Schulung als Coach ist noch bis zum 06.12.2022 möglich. Die Schulungen zum Coach finden im Februar und März 2023 statt. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie gerne über unser Anmeldeformular Kontakt zu uns auf.


November 2022

Digitale Veranstaltung mit der Pflegebevollmächtigten Frau Moll

Am 28. November 2022 hat das digitale Austauschtreffen der Pflegebevollmächtigten Frau Moll stattgefunden. Sie diskutierte mit dem Projektleiter Herrn Dr. Marx und der Coachin Iris Lichtenthäler die bisherigen Praxiseindrücke aus dem Projekt GAP aus und beantwortete Rückfragen aus dem Chat. Wir danken allen interessierten Zuschauerinnen und Zuschauern.
Digitale Veranstaltung

November 2022

Austauschtreffen der Coaches in Bonn

Es finden regelmäßige Austauschtreffen mit den Coaches statt, um Projekterfahrungen und Neuigkeiten zu besprechen.

Wir freuen uns, dass das diesmalige Austauschtreffen im BMG in Bonn unter Beteiligung der Pflegebevollmächtigten Frau Moll und ihrer Geschäftsstelle stattgefunden hat und danken allen für den regen Austausch!

Austauschtreffen mit den Coaches im BMG in Bonn

November 2022

Interviews mit Coaches

Einige Coaches haben in Kurzinterviews von ihren bisherigen Projekterfahrungen berichtet und einen Einblick in das Coaching vor Ort, die Herausforderungen und Erfolge im Rahmen von GAP gegeben. Hören Sie gerne rein und erfahren Sie mehr über das Projekt GAP! Hier gelangen Sie zu den Interviews.


November 2022

GAP ist auch auf YouTube zu finden!

Neben Instagram und Facebook ist das Projekt GAP auch auf YouTube zu finden. Hier finden Sie Interviews, unser Erklärvideo und Projektvorträge.

Hier gelangen Sie zur Playlist „Projekt GAP – Gute Arbeitsbedingungen in der Pflege.“


Oktober 2022

AltenpflegeKongress Dortmund

Am 18. und 19. 10.2022 fand der AltenpflegeKongress in Dortmund statt. Auf dem Kongress hat die Geschäftsstelle GAP das Projekt an einem Stand vorgestellt. Wir haben uns über die interessanten Gespräche gefreut und hoffen auf eine rege Projektteilnahme.


Oktober 2022

GAP in 60 Sekunden

Um allen interessierten Einrichtungen der Langzeitpflege einen schnellen Einblick in das Projekt GAP zu geben, wurde ein kurzes Einstiegsvideo angefertigt. Dieses können Sie sich hier ansehen.

Für weitere Informationen oder bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei der Geschäftsstelle GAP!


Oktober 2022

Podcast Übergabe Pflege-Update

Der Podcast Übergabe Pflege-Update gibt einen Überblick über alle relevanten Entwicklungen und Projekte in der Pflege.

Im Rahmen des Deutschen Pflegetages hat die Geschäftsstelle GAP zusammen mit dem Coach Herrn Pohler einen Einblick in das Projekt GAP gegeben. Den Beitrag finden Sie hier: https://uebergabe.de/podcast/pu035/

Viel Spaß beim Reinhören!


Oktober 2022

Deutscher Pflegetag 2022

Der Deutsche Pflegetag fand am 6. und 7. Oktober 2022 im CityCube in Berlin statt. Auch die Geschäftsstelle GAP war dort vertreten und hat das Projekt GAP vorgestellt. Neben der Projektvorstellung und der Klärung von Rückfragen an einem eigenen Stand, erfolgte am Freitag, den 7. Oktober 2022, auch eine Präsentation zu GAP.

Wir danken allen interessierten Pflegeeinrichtungen und -diensten für Ihre Teilnahme!

GAP - Deutscher Pflegetag 2022 - 1
GAP - Deutscher Pflegetag 2022 - 2

August 2022

Digitale Veranstaltung mit der Pflegebevollmächtigten Frau Moll

Save-the-Date: Am Montag den 28. November 2022 von 13:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr tauschen sich die Pflegebevollmächtigte Frau Moll, der Projektleiter Herr Dr. Marx und eine Coachin zu Praxiseindrücken aus dem Projekt GAP aus und beantworten Rückfragen. Die Veranstaltung findet digital statt und wir möchten auch Sie herzlich dazu einladen! Der Streaming-Link wird rechtzeitig auf unserer Webseite bereitgestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Juli 2022

GAP ist auch auf Instagram und Facebook zu finden!

Das Projekt GAP hat einen eigenen Instagram- und Facebook-Account! Hier finden Sie alles Wissenswerte und relevante Neuigkeiten rund um GAP. Zukünftig veröffentlichen wir hier auch spannende Einblicke in die Beratungsprojekte.

Instagram: @GAP_GuteArbeitPflege

Facebook: GAP_GuteArbeitPflege

Folgen Sie uns und bleiben Sie über alles zu GAP informiert!


Juni 2022

Postalische Ansprache Pflegeeinrichtungen

Im Juni 2022 wurden erneut 5.000 zufällig ausgewählte Pflegeeinrichtungen postalisch angeschrieben und zu einer Projektteilnahme eingeladen.

Sie haben auch Interesse, wurden aber bisher nicht angeschrieben? Nehmen Sie über nfgp-pflgd gerne Kontakt zu uns auf.


Mai 2022

Anpassung der Fördermittelrichtlinie nach § 8 Abs. 7 SGB XI

Nach intensiven Abstimmungsrunden mit den Pflegekassen, dem Spitzenverband Bund der Pflegekassen (GKV-SV), dem BMG und der Geschäftsstelle der Pflegebevollmächtigten wurde die Fördermittelrichtlinie des GKV-Spitzenverbandes nach § 8 Abs. 7 SGB XI mit Beschluss vom 25. April 2022 angepasst. Das Projekt GAP wird explizit als förderfähiges Projekt in der Richtlinie benannt. Es werden pauschal 35% der Projektkosten gefördert. Die Richtlinienänderung trägt zu einem vereinfachten und beschleunigten Antragsprozess bei.


Mai 2022

Treffen der GAP-Coaches

Alle für das Projekt GAP ausgewählten Coaches haben bis Ende 2021 erfolgreich ihre Schulungsteilnahme absolviert. Um sich untereinander über die bisherigen Erfahrungen auszutauschen, findet ein Treffen der Coaches, unter Beteiligung der Bevollmächtigten der Bundesregierung für Pflege, Frau Claudia Moll, sowie der Trainerinnen und Trainer und der Geschäftsstelle GAP, in Bonn statt.


Mai 2022

Internationaler Tag der Pflegenden

Am 12. Mai ist internationaler Tag der Pflegenden. GAP präsentiert sich auf der vom Bundesministerium für Gesundheit ausgerichteten Veranstaltung in Berlin und wird durch den Projektleiter Herrn Dr. Marx vorgestellt.


Mai 2022

Netzwerkversammlung Netzwerk Pflege

Zur Unterstützung von Einrichtungen in der ambulanten Pflege und stationären Altenhilfe hat das Diakonische Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V. das Netzwerk Pflege initiiert: https://www.diakonienetzwerk-pflege.de/pages/index.html. Im Rahmen der kommenden Netzwerkveranstaltung werden der Projektablauf und die Projektinhalte von GAP durch die Geschäftsstelle GAP präsentiert.


Mai 2022

Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH

Am 11. Mai werden der Projektablauf und die Projektinhalte von GAP im Rahmen der Klausurtagung der Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH durch die Geschäftsstelle GAP vor Ort präsentiert: https://www.diakonie-pflege.de/


April 2022

Erfolgreiche Teilnahme an der Altenpflegemesse 2022

Vom 26. bis 28. April wurde Essen zum Zentrum der Pflegebranche, denn dort fand die Altenpflegemesse 2022 statt. Auch das Projekt GAP war auf der Messe mit einem Stand vertreten und wurde im Rahmen eines Vortrags vorgestellt. Es fanden viele spannende Gespräche rund um das Projekt GAP statt. Wir danken allen interessierten Einrichtungen und freuen uns auf eine rege Projektteilnahme!


März 2022

DRK Landesverband Niedersachsen - Frühjahrstagung für Leitungskräfte

Der DRK Landesverband Niedersachsen hat im März zwei Frühjahrstagungen für ambulante und stationäre Leitungskräfte organisiert. In diesem Rahmen wurde das Projekt GAP durch die Geschäftsstelle GAP präsentiert.


März 2022

Postalische Ansprache Pflegeeinrichtungen

In Ergänzung zu den bereits im Jahr 2021 durchgeführten, postalischen Informationsaktionen zum Projekt GAP, erfolgte im März 2022 ein Versand an 5.000 weitere Pflegeeinrichtungen.
Sie haben auch Interesse, wurden aber bisher nicht angeschrieben? Nehmen Sie über info@gap-pflege.de gerne Kontakt zu uns auf.


März 2022

Altenpflegemesse 2022

Das Projekt GAP präsentiert sich auch in diesem Jahr auf der Altenpflegemesse vom 26. bis 28. April 2022 in Essen. Unseren Messestand finden Sie in Halle 008, Stand C06. Es erwarten Sie Mitarbeitende der Geschäftsstelle GAP sowie Coaches, welche gerne Ihre Fragen rund um das Projekt beantworten und aus der Praxis berichten. Sofern Sie uns an unserem Stand besuchen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@gap-pflege.de mit dem Betreff „Altenpflegemesse“. Gerne stellen wir Ihnen dann Ihre Eintrittskarte für die Altenpflegemesse zur Verfügung.


Januar 2022

Die Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung Claudia Moll, MdB

Am 12. Januar 2022 wurde Claudia Moll, MdB, zur neuen Bevollmächtigten der Bundesregierung für Pflege ernannt. Weitere Information zur Pflegebevollmächtigten Claudia Moll, MdB, finden Sie hier.


2023 | 2022 | 2021

Einwilligung zu Cookies & Daten

Auf dieser Website nutzen wir Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über das Icon links unten widerrufen werden. Datenschutzinformationen