Der Bevollmächtigte der Bundesregierung für Pflege, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus
Der Bevollmächtigte der Bundesregierung für Pflege, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus

GAP - Gute Arbeitsbedingungen in der Pflege zur Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf

ein Projekt des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung


Quote

Gute Pflege braucht familienfreundliche Arbeitsbedingungen! Das Projekt bietet allen Pflegeeinrichtungen die Chance, ihre Arbeitsbedingungen nachhaltig zu verbessern, denn diese stärken die Gesundheit und Berufszufriedenheit der Pflegekräfte und sichern somit langfristig die gute Versorgung der Menschen mit Pflegebedarf.

Staatssekretär Andreas Westerfellhaus
Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung

Quote

Gute Pflege braucht familienfreundliche Arbeitsbedingungen! Das Projekt bietet allen Pflegeeinrichtungen die Chance ihre Arbeitsbedingungen nachhaltig zu verbessern, denn diese stärken die Gesundheit und Berufszufriedenheit der Pflegekräfte und sichern somit langfristig die gute Versorgung der Menschen mit Pflegebedarf.

Staatssekretär Andreas Westerfellhaus
Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung

News

Aktuelles

Neue Webinar-Termine für Coaches und Einrichtungen verfügbar

GAP Webinar Coach
Es werden folgende digitale Informationsveranstaltungen für interessierte Coaches angeboten:
- 06.08. 16 bis 17 Uhr
- 25.08. 16:30 bis 17:30 Uhr
- 15.09. 17 bis 18 Uhr

In den Webinaren erhalten Sie weitere Informationen zum Projektverlauf und können Fragen stellen. Sie haben Interesse? Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an info@gap-pflege.de unter Angabe des Datums, Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer mit dem Betreff GAP Webinar Coach. Sie erhalten einen Tag vor dem Webinar einen Link zur Videokonferenz. Wir freuen uns auf Sie!


GAP Webinar Einrichtungen
Es werden folgende digitale Informationsveranstaltungen für interessierte Einrichtung angeboten:
- 13.08. 11 bis 12 Uhr
- 03.09. 12 bis 13 Uhr
- 29.09. 12 bis 13 Uhr

In den Webinaren erhalten Sie weitere Informationen zum Projektverlauf und können Fragen stellen. Sie haben Interesse? Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an info@gap-pflege.de unter Angabe des Datums, Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer mit dem Betreff GAP Webinar Einrichtungen. Sie erhalten einen Tag vor dem Webinar einen Link zur Videokonferenz. Wir freuen uns auf Sie!


Ab der 21. Kalenderwoche erfolgt eine wellenförmige Ansprache von Pflegeeinrichtungen, um über das Projekt GAP zu informieren. Mit der zweiten Welle wurden nochmals 5.000 Pflegeeinrichtungen basierend auf einer Zufallsstichprobe angesprochen. Weitere Wellen der Ansprache sind geplant. Sie sind eine Pflegeeinrichtung, aber haben noch keine Post erhalten? Eine Anmeldung ist unabhängig von einer direkten Ansprache möglich. Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt GAP.


Einwilligung zu Cookies & Daten

Auf dieser Website nutzen wir Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über das Icon links unten widerrufen werden. Datenschutzinformationen